Inhalt

Sprache und Kultur

Das Land Israel ist ein junger Staat mit langer Geschichte, mit Tradition und einer kulturell aktiven, heterogenen Bevölkerung. Hier trifft der Osten auf den Westen, Gegenwart und Vergangenheit berühren sich und verschiedenartige Ideologien und Anschauungen prägen die Lebensstile.

Das viertausend Jahre alte jüdische Erbe, mehr als ein Jahrhundert des Zionismus – die »Sammlung der Zerstreuten« – und sechs Jahrzehnte als moderner Staat haben eine einzigartige israelische Kultur hervorgebracht.

Als großes Einwanderungsland und Gesellschaft der zweiten Generation gibt es in Israel Kreativ-Schaffende, die sich den vielen verschiedenen kulturellen und sozialen Strömungen verpflichtet fühlen: Die Traditionen jeder Gruppe stehen dabei nicht nur in ständigem Wettstreit miteinander, sondern haben sich auch mit der jüngeren Geschichte des Landes und dem Leben im Nahen Osten auseinanderzusetzen. Die fortwährende Suche nach kultureller Identität findet ihren Ausdruck in der Kreativität, die sich in einer bunten Vielfalt von Kunstformen äußert und von einem Großteil der Bevölkerung geschätzt wird.


Zur nächsten Seite  ¦  Zum Seitenanfang

Sonderseiten

Startseite

Unterstützung

Impressum

Kontakt

MORIJA-Projekte

Papierblatt

Arche Noah

Bible Earth

Partner

MORIJA gGmbH

SCM Hänssler

Social Media

MORIJA auf Facebook

Timo Roller auf Twitter